stammstuteUnsere Stammstuten erfüllen höchste Maßstäbe

Bei der Zuchtauswahl unserer Leistungsstutenlegen wir seit Generationen sehr hohe Maßstäbe an, vor allem hinsichtlich Gesundheit, Leistungsvermögen und Leistungsbereitschaft. Es werden nur staatsprämienwürdige Elitestuten zur Zucht eingesetzt, Stuten, die hinsichtlich der Abstammung und Anpaarung hohen Erwartungen entsprechen und einwandfreie Röntgenbilder vorweisen. Stuten, die nach unserer Auffassung etwas ganz besonderes vorzuweisen haben, werden Stammstuten.

Da wir nur eine geringe Zahl an Stammstuten behalten können, +/- 6-8 Pferde, alles Staatsprämienstuten, werden immer wieder Spitzennachkommen abgegeben.

Neben den Stammstuten werden auch immer junge Stuten
ein bis zwei Jahre zur Zucht eingesetzt.  Sie machen danach ihre Sportkarriere
wie z.B. Wertherroeschen (Mutter von Stakkato Gold), Staatsprämienstute Pretoria
(Mutter von Vulkano FRH und Loro Piana Athletica), Loro Piana Athletica (Mutter von King Kolibri), Adis Abeba (Mutter von Virginia) und Virginia (Mutter von Goldstar, St. Pr. St. Piroschka, St. Pr. St. Silberrose, St. Pr. St. Silberroeschen und viele andere).

Obwohl wir das Exterieur keinesfalls vernachlässigen, ist uns bewusst, dass man von einem schönen Tisch allein nicht essen kann. Einwandfreie Rittigkeit- und Charakterwerte sowie Leistungsvermögen, Langlebigkeit, Robustheit, Härte und Leistungsbereitschaft sind bei uns von großer Relevanz, vor allem auch beim Einsatz von Vollblütern.

Vielfach qualifizierte Mutterstämme

Aus unseren vielfach qualifizierten und bewährten Mutterstämmen gehen immer wieder gekörte Hengste, Elite-Auktionspferde, Sieger und Seriensieger in schweren Prüfungen ebenso wie Schausiegerinnen, Elite-Familien, Staatsprämienstuten, Teilnehmerinnen bei Louis-Wiegel-Schauen, Ratje-Niebuhr-Schauen, Herwart von der Decken-Schauen und Bundesstutenschauen hervor. Ebenso treffen Sie immer wieder Nachkommen beim Deutschen Bundeschampionat und/oder später auf internationalen Turnierplätzen der Welt.