Die Ausbildung der jungen Pferde

Bei der Aufzucht und bei der Ausbildung werden die jungen Pferde äußerst schonend auf den späteren Einsatz als Turnierpferd vorbereitet. Damit soll sichergestellt werden, dass die Pferde Vertrauen bekommen, umgänglich und leistungsbereit sind. Sie sollen im Falle des Verkaufes dem Besitzer/der Besitzerin Freude bereiten!

Ausbildung junge PferdeEs wird viel mit der Doppellounge gearbeitet.

Prägung und Gewöhnung

Das Anlernen der jungen Pferde beginnt bereits in den ersten Lebenstagen  mit der Prägung der Fohlen, dem regelmäßigen Anbinden, der Hufpflege und dem Einüben des Verladens auf den Pferdeanhänger. Die reiterliche Grundausbildung erfolgt in dem eigenen Betrieb, zeitaufwendig, bei ruhiger Atmosphäre, mit Liebe und Zuwendung, um so den guten Charakter der Tiere weiter zu festigen. Sämtliche Pferde sind so umgänglich, schmiede- und verladefromm.

Sausbildung 01obald die Pferde 2 Jahre alt sind, werden sie, bevor sie auf die Sommerweide kommen, ca. 4 Wochen täglich longiert. Ab der 3. Woche, wenn sie sich so eingewöhnt haben, legen wir beim Longieren einen Sattel ohne Bügel auf.

Im darauffolgenden Herbst, ab +/- Oktober, fangen wir wieder mit dem Longieren mit Sattel an und reiten die jungen Pferde leicht an. Die jungen Pferde sollen sich nur daran gewöhnen, dass jemand auf dem Rücken sitzt – mehr zunächst nicht. Wir arbeiten besonders mit der Doppellonge.

Bild: Das erste Aufsitzen wird geübt während die jungen Pferde in einem speziellen Behandlungs- stand stehen und eine Kraftfuttergabe bekommen. Alles ist darauf ausgerichtet, dass die jungen Pferde sich nicht erschrecken und dass beim Anreiten keine Unfälle auftreten. Selbstverständlich könnte man das alles viel schneller machen. Wir geben den jungen Pferden viel Zeit. Pferde die in der Jugend überfortert werden, werden keine Champions.

Vorbereitung auf Stutenleistungsprüfung

Die jungen Stuten, die dann tragend sind, bekommen zuerst ein Fohlen und werden dann noch einmal besamt. Nach dem Absetzen des Fohlens wird das Anreiten wieder fortgeführt und die Stuten werden auf die Stutenleistungsprüfung vorbereitet. Das sind unsere Rohdiamanten.

ausbildung 03

Die jungen Remonten, die gerade eingeritten werden, kommen hier an der Hand von einem Waldspaziergang zurück.


Nähere Informationen zur Ausbildung erhalten Sie auf Anfrage.